Foto: Thomas-Dashuber

Ursula Kollritsch

1991: Abitur in Kaiserslautern, danach Studium in Mainz: Slawische Philologie, Publizistik und Politikwissenschaften,1997: Magister Artium (Magisterarbeit: Literaturverfilmungen in der Sowjetzeit). Berufliche Stationen: freie Mitarbeit Tageszeitung, Generalkonsulat St. Petersburg (Angestellte Rechts- und Konsularabteilung, Presse und Kultur), Goethe Institut (Kulturprojekte), Leitende Redakteurin PR-Agentur, Bonn; seit 2007: selbstständig als Redakteurin/Texterin und Autorin