Foto: privat

Beatrix Mannel

Beatrix Gurian

Sophia Bergmann

Beatrix Mannel studierte Theater- und Literaturwissenschaften in Erlangen, Perugia und München. Danach arbeitete sie zehn Jahre als Redakteurin beim Fernsehen. Seitdem schreibt sie auch unter ihrem Pseudonym Beatrix Gurian Romane für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Für ihre aufwändigen Recherchen reist sie um die ganze Welt. Gerade hat sie zusammen mit Bettina Brömme die „Münchner Schreibakademie“ gegründet.
Freut sich über:
„Der Klang der blauen Muschel“ dritter Platz beim DeLiA-Literaturpreis 2015
„Stigmata“ wurde ausgewählt für das Focus Bücher Spezialheft „Die besten Bücher 2014“
„Stigmata“ – Zweiter Platz beim „Schweizer Bookstar“ 2015
Aktuell im Juli 2016
„Glimmernächte“ Arena-Verlag – für dieses Buch habe ich eine ganz spezielle Ausbildung gemacht … mailt mir doch, wenn ihr herausfindet, was es ist! Ich freue mich!