Foto: privat

Angela Kirchner

Angela Kirchner schreibt seit ihrem 13. Lebensjahr. Während ihrer Elternzeit hat sie sich gleich zwei lang gehegte Träume erfüllt: Sie hat ein Fernstudium zum Thema Kinder-/Jugendbuch absolviert und ihren ersten Jugendroman vollendet, der bei Oetinger34 verlegt wurde. Im September 2017 ist ihr zweites Jugendbuch „Viel näher als zu nah“ in derselben Verlagsgruppe erschienen. Anspruchsvolle Themen für Heranwachsende mit dem nötigen Feingefühl zu verarbeiten, ist ihr sehr wichtig.

Sie lebt zusammen mit ihrem Mann, ihrem Sohn und „dem besten Labrador der Welt“ im Norden Bayerns. Wenn sie nicht gerade schreibt, liest oder mit ihrem Sohn die Welt entdeckt, hört sie leidenschaftlich gern Podcasts und lässt sich von Filmen, TV-Serien, Musik und magischen Bildern inspirieren.

Ihr erstes Kinderbuch erscheint voraussichtlich 2020.