Foto: Stephanie Schierenbeck

Sonja Rüther

Ob ich nun Liebes- oder Phantastikromane, Thriller oder Horrorgeschichten schreibe, die Figuren stehen bei mir im Mittelpunkt. Menschen faszinieren mich. Besonders die Tatsache, dass wir alle die Triggerpunkte in uns tragen, die uns von euphorischer Liebe bis zum mörderischen Hass alles empfinden lassen können.