Dorothe Zürcher - Der schwarze Garten

Verfügbare Formate

Inhaltsangabe

Eine Explosion erschüttert das Zürcher Grossmünster. War es Vandalismus? Carina, die nach dem Tod ihres Vaters ein ruhiges Leben führen will, vermutet etwas anderes: Eine uralte Macht ist in dem ehemaligen Gräberfeld erwacht und bedroht Zürich. Um diese Kräfte aufzuhalten, müsste Carina die Kultstätte ihres Vaters aufsuchen, den schwarzen Garten, einen versteckten keltischen Verehrungsort der Stadt, in dem die Gestalten der Sagen nach ihren Gesetzen herrschen.

Ein Roman, in dem vergessene Sagen zum Leben erwachen.

Leseprobe

Unter: http://die-aus-zuerich.ch/mediawiki/index.php?title=Der_schwarze_Garten